TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Presse-News Februar

Pressemitteilung   •   Feb 24, 2020 16:58 CET

Zeit zum Hören, Denken, Reden, Genießen und vielem mehr bietet das neue Programm von Schloss Neuhardenberg im Seenland Oder-Spree. Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke.

Das neue Programm der Stiftung Schloss Neuhardenberg liegt vor! Es widmet sich unter anderem dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der deutschen Wiedervereinigung vor 30 Jahren sowie dem 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Und auch an kulinarischen Ereignissen wird es nicht fehlen...

Das Potsdam Museum am Alten Markt zeigt bis zum 5. Juli 2020 Exponate von Karl Hagemeister, der aus Werder an der Havel stammt. Er zählt zu den wichtigsten impressionistischen Künstlern und Wegbereitern der modernen Landschaftsmalerei in Deutschland.

Pünktlich zum 10jährigen Bestehen des „Alter Hof am Elbdeich“ im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe eröffnet das inhabergeführte Hotel und Restaurant seinen neuen Wohlfühlbereich „Tempus Me“. 

Yoga, Meditation, Astrologie, Inspiration und dazu ein edles Ambiente in schönster Natur: Ein „heilendes Wochenende“ verspricht der Workshop mit Yogalehrerin, Astrologin und Musiktherapeutin Kate Hall im A-ROSA Resort in Bad Saarow. 

In Cottbus gibt es seit Anfang Februar ein neues „Best Western Plus Hotel“. Nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit hat das Hotel im Komplex „Gut Branitz“ seine Türen für die Gäste geöffnet. 

„Nicht kleckern, sondern klotzen“, so muss das Motto beim Errichten der Industriebauten in Kirchmöser einst gelautet haben. Zu Beginn des Ersten Weltkrieges sind auf dem 550 Hektar großen Areal rund 400 repräsentative Gebäude in roter Klinkerbauweise entstanden, die bis heute ein einzigartiges Industrie-Ensemble bilden.

Die einzelnen Pressemitteilungen und Fotos finden Sie im Anhang zum Download.

Mit besten Grüßen

Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.