Direkt zum Inhalt springen
Die größte Orgel des Landes Brandenburg steht in Brandenburg/Havel in der St. Katharinenkirche. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.
Die größte Orgel des Landes Brandenburg steht in Brandenburg/Havel in der St. Katharinenkirche. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

Pressemitteilung -

Presse-News April

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viel frische Luft und Abstand kann man beim Wandern in Brandenburg genießen. Auf dem neuen Wanderweg „Rund um die Schorfheide“ geht es auf sieben Etappen dabei durch das Barnimer Land. Die Tour ist insgesamt 135 Kilometer lang.

"Immer der Muschel nach" heißt es beim Pilgern. In Bad Wilsnack in der Prignitz gibt es sogar einen berühmten Wallfahrtsort. Bis nach Santiago de Compostella muss man ja nicht gleich laufen, um zu sich selbst zu finden und zur Ruhe zu kommen. Das geht auch in Brandenburg auf zahlreichen Wanderwegen.

Komische Helden - sie machen oft aus brenzligen Situationen etwas ganz einzigartiges. Das lernen viele bereits im Kindesalter kennen und zu schätzen, aber auch die Großen. In Bad Liebenwerda im Elbe-Elster-Land ist jetzt das Kaspertheater in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. 

Für Freunde der Musik: Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Sie ist damit das erste Tasteninstrument, das zum Instrument des Jahres erklärt worden ist. Das größte aller Musikinstrumente gilt als die „Königin der Instrumente“. Sie steht unter UNESCO-Schutz - in Brandenburg an der Havel erklingt die größte Orgel im Land.

Bleiben Sie gesund!
Birgit Kunkel, Patrick Kastner und das Team der TMB-Pressestelle

Themen

Regions


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Babelsberger Straße 26, 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Pressekontakte

Birgit Kunkel

Birgit Kunkel

Pressekontakt Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 0331-29873250
Patrick Kastner

Patrick Kastner

Pressekontakt Stellv. Pressesprecher +49331-29873253

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories