TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

„Verwunschene Konzerte“ in historischen Stadtkernen

Pressemitteilung   •   Sep 03, 2018 15:14 CEST

Die Kammerakademie Potsdam macht bei den „Verwunschenen Konzerten“ auch Station im Gewölbekeller in der Burg Beeskow. TMB-Fotoarchiv: Steffen Lehmann

Die Kammerakademie macht bei den „Verwunschenen Konzerten“ Station in den Städten Beelitz, Treuenbrietzen und Beeskow. Das Klangerlebnis, gepaart mit der Entdeckung von neuen Orten mit historischem Charme, macht den besonderen Charakter der Veranstaltungen aus. Ergänzt werden die Termine durch ein kleines, feines Begleitprogramm.

Unter dem Motto „Farbrausch“ stehen musikalisch bei allen drei Konzerten diese Werke auf dem Programm: das Streichquartett C-Dur op. 20 Nr. 2 von Joseph Haydn, Arvo Pärts Werk Fratres sowie das Klarinettenquintett A-Dur KV 581 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Den Auftakt macht am 18. September 2018 die Spargelstadt Beelitz. Hier wird das traditionsreiche Deutsche Haus wieder mit neuem Leben gefüllt. Der große Saal wurde frisch restauriert und wird noch vor seiner offiziellen Neueröffnung zum Konzertsaal. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.
(Adresse: Deutsches Haus, Berliner Straße 18, 14547 Beelitz, Eintritt Konzert: 18 Euro im Vorverkauf / 20 Euro an der Abendkasse, Kartenvorverkauf: Tourismus-Information Stadt Beelitz, Telefon 033204. 3 91 55, E-Mail kultur@beelitz.de).

Am 21. September 2018 um 19 Uhr gastiert die Kammerakademie in Treuenbrietzen. Hier schlummert hinter der alten Volksbuchhandlung ein kleiner Schatz: Ein loftähnlicher Heuboden mitten in der Altstadt von Treuenbrietzen lädt ein zur Begegnung mit Wunsch und Wirklichkeit, Kunst und Konzert, Schwarz auf Weiß. Begleitend zum Konzerterlebnis zeigen die Künstler des „Grünen Nagel“ Werke ohne Farbe von A wie abstrakt bis Z wie ziemlich gegenständlich. Schwarz / Weiß ist dabei ihr roter Faden.
(Adresse: Großstraße 7, 14929 Treuenbrietzen, Eintritt Konzert: 18 Euro im Vorverkauf / 20 Euro an der Abendkasse, Kartenvorverkauf: Stadtinformation Treuenbrietzen, Telefon 033748. 74777, E-Mail stadtinformation@treuenbrietzen.de)

Der dritte Spielort ist am 22. September 2018 der Gewölbekeller der Burg Beeskow. Seit der Wiedereröffnung der Burg im Mai 2018 spielt die Musik hier eine große Rolle. Neben dem Museum für mechanische Musikinstrumente erobern regelmäßig Konzerte und Feste den Burghof. Für das Klangerlebnis mit der Kammerakademie wird der Gewölbekeller der Burg exklusiv geöffnet. Vor dem Konzert besteht um 18 Uhr die Möglichkeit an einer Führung im Musikmuseum teilzunehmen (Eintritt 4 Euro).
(Adresse: Burg Beeskow, Frankfurter Straße 23, 15848 Beeskow, Eintritt Konzert: 14 Euro / 12 Euro ermäßigt, Kartenvorverkauf: Spreeregion Beeskow-Schwielochsee e.V, Tel. 03366. 42240, tourismus@spreeregion.de sowie Burg Beeskow, Telefon 03366.352710, E-Mail info@burg-beeskow.com, im Internet unter www.reservix.de)

Weitere Informationen:
www.ag-historische-stadtkerne.de
www.reiseland-brandenburg.de/orte-regionen/top-orte/staedte-mit-historischem-stadtkern

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy