TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 02

Pressemitteilung   •   Jan 02, 2019 12:26 CET

Weiße Sänger: Singschwäne im Nationalpark Unteres Odertal. Foto: Anja Warning (tmu GmbH)

Hier kommen die ersten Veranstaltungstipps des Jahres: Wenn zu den persönlichen Vorsätzen für das neue Jahr mehr Zeit an der frischen Luft gehören sollte, bietet die erste Woche des Jahres schon einmal reichlich Gelegenheit, diesen Vorsatz in Brandenburg in die Tat umzuzsetzen.

In Storbeck-Frankendorf gibt es am Samstag (5.1., 14 Uhr) die Gelegenheit mit sibirischen Huskies durch das Ruppiner Seenland zu wandern. Nach der Einweisung geht es mit den nimmermüden Vierbeinern auf die Tour. Kinder führen mit einem Elternteil einen der kräftigen Hunde und gemeinsam wird am Ende der Tour das Huskiequiz gelöst! Weiße Sänger im Nationalpark: Wenn die Singschwäne an der unteren Oder eintreffen, bringen sie aus ihrer nordischen Heimat den Winter mit. Bei der Singschwantour (6.1., 11 Uhr) entlang der gefluteten Polder im Nationalpark Unteres Odertal können die Vögel beobachtet werden. Unbedingt Fernglas mitbringen!

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben sich Naturfreunde ins Revier rund um das Naturparkzentrum Hoher Fläming in Raben, um den Waldtieren auf die Spur zu kommen (5.1., 13 bis 18 Uhr). Väterchen Frost führt wieder Gäste durch das winterliche Wittenberge (5.1., 17 Uhr). Auf seinem Weg von der russischen Tundra bis in die Prignitz wird das Väterchen Frost von seinem reizenden Schneeflöckchen und dem Gehilfen Iwan begleitet.

Aus dem Familienpass Brandenburg empfehlen wir in dieser Woche einen Abstecher in die Gläserne Bonbonfabrik in Potsdam zusammen mit einem Besuch im nahegelegenen Filmpark Babelsberg! 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Birgit Kunkel

Leiterin Unternehmenskommunikation /Pressesprecherin 

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

By submitting the comment you agree that your personal data will be processed according to Mynewsdesk's <a href="https://presse.reiseland-brandenburg.de/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Privacy Policy</a>.