Direkt zum Inhalt springen
Bei schönem Wetter und mit etwas Glück kann man am 12. August im Havelland Sternschnuppen entdecken. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.
Bei schönem Wetter und mit etwas Glück kann man am 12. August im Havelland Sternschnuppen entdecken. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

Pressemitteilung -

Tipps für die Sommerferien (III)

Sterne gucken, Türme stürmen, Eselwandern
Tipps für die Sommerferien (III)

Vier Wochen der diesjährigen Sommerferien in Brandenburg sind schon rum. Bleiben noch zwei Wochen für die „schönste Zeit des Jahres“ in denen man tolle Sachen unternehmen kann. Deshalb kommt jetzt der dritte Teil unserer Tipps für die Sommerferien. Und der ist wie stets eine bunte Mischung für bunte Tage, die sicher unvergesslich werden.

Sommerferienprogramm für Familien
Familien mit Kindern ab 6 Jahren lernen am Mittwoch, den 3. August 2022 von 15:00 bis 16:30 (sowie auch am Donnerstag, 4. August 2022 - 15:00 bis 16:30 und Mittwoch, 10. August 2022 - 15:00 bis 16:30) in Potsdam bei einer Kurzführung durch das Naturkundemuseum einige kuriose Lebewesen kennen, die im und am Wasser leben. Danach werfen sie an Forschungsstationen einen genaueren Blick in die geheime Unterwasserwelt, bestimmen Muscheln und Wasserschnecken und basteln ein kleines Andenken. Das Programm ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Die Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 0331 289-6707. Weitere Informationen unter: www.naturkundemuseum-potsdam.de/sommerferienprogramm-familien-2022

Festungsspiele in den Ferien
Mit Geschick, Mut und Neugier gehen kleine Musketiere am 3.8.2022 von 14:00 - 15:30 Uhr (Weitere Termine 10.08.2022, 14:00 - 15:30 Uhr, 17.08.2022, 14:00 - 15:30 Uhr und 24.08.2022, 14:00 - 15:30 Uhr) im Museum Schloss und Festung Senftenberg im Lausitzer Seenland auf eine spannende Schatzsuche. In diesem Jahr dreht sich alles um starke Festungswälle, dunkle Schlossgewölbe und ausgeklügelte Bastionen. Wer baut am schnellsten einen Torbogen und welches Team kann die alte Karte entschlüsseln? Beim Degenfechten und Bogenschießen sind Ausdauer und Koordination gefragt und am Ende des Ausflugs in das Musketier-Zeitalter darf natürlich ein Kanonenschuss nicht fehlen. Für Kinder ab 5 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kosten: Kinder: 3 €, Erwachsene als Begleitperson: 6 €. Weitere Informationen unter: www.museums-entdecker.de/

„Türme in Prenzlau“ - Unterhaltsame Stadtwanderung für Familien
„Türme in Prenzlau“ ist eine kurzweilige und kindgerechte Stadtwanderung für Familien in der Uckermark. Die kurze Runde durch die Stadt führt in etwas über einer Stunde unter anderem zum Hexen- und zum Pulverturm. Unterwegs erzählt die Gästeführerin Spannendes und Heiteres aus der fast 800jährigen Stadtgeschichte. Ein kleines Quiz, das jede Familie gemeinsam lösen sollte, bringt Spaß und Abwechslung. Krönender Abschluss der Tour ist die gemeinsame Besteigung des Steintorturmes – von dort oben genießen die Teilnehmer*innen einen fantastischen Panoramablick über die Stadt und den Unteruckersee. Auf die erfolgreichen Quizmeister wartet in der Stadtinformation ein kleiner Preis. Termine: 04.08.2022, 11:00 Uhr (sowie auch 18.08.2022, 11:00 Uhr und 27.10.2022, 11:00 Uhr). Altersempfehlung: ab 6 Jahre. Preise: 6,00 € Erwachsene, 4,00 € Kinder 4-16 Jahre, Kinder bis 3 Jahre frei. Weitere Informationen unter: www.prenzlau-tourismus.de/

Tiere auf Reisen - Entdecker:innentag
Nicht nur Menschen verreisen. Ein bekanntes Beispiel dafür ist der Weißstorch, der ab August teilweise sogar bis nach Südafrika fliegt. Welche anderen Tiere gehen auch auf Wanderschaft und wohin führt sie? Bei den Entdecker:innentagen im 'erlebnisREICH Naturpark' im Schloss Doberlug im Elbe-Elster-Land können Groß und Klein am 9. August 2022 ab 6 Jahren gemeinsam zwischen 10 und 17 Uhr an interaktiven Stationen Faszinierendes aus Tier- und Pflanzenwelt entdecken, spielerisch Neues lernen, Rätsel entschlüsseln, Geschichten lauschen sowie basteln, forschen und experimentieren. Ein Durchlauf an den Stationen dauert etwa 1,5 bis zwei Stunden. Eine Anmeldung unter Tel. 035322/518066 oder per E-Mail an info@naturpark-nlh.de ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erbeten. Weitere Termine unter: www.naturpark-nlh.de/

Nacht der Sternschnuppen
Jedes Jahr um den 12. August kreuzt die Erde auf ihrem Weg um die Sonne die Umlaufbahnen eines Meteorstroms, der aus Auflösungsprodukten eines Kometen besteht. Wenn diese Objekte aus dem Weltraum in die Erdatmosphäre eindringen, verursachen sie eine Leuchterscheinung, die „Sternschnuppen“. Für uns als Beobachter auf der Erdoberfläche scheint der Ursprung aller dieser Sternschnuppen im Sternbild Perseus zu liegen, daher kommt der Name Perseiden. Am 12.08.2022 von 21:00 Uhr bis zum 13.08.2022 um 01:00 Uhr erfährt man im Havelland auf dem Sportplatz Milow interessantes aus der Welt des Kosmos. Bei klarem Wetter klingt der Abend bei Himmelsbeobachtungen mit hoffentlich vielen Sternschnuppen aus. Die Veranstaltung findet nur bei klarem Wetter statt, wenn eine Beobachtung möglich ist! Preis: 15,00 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre 5,00 Euro. Weitere Informationen unter: www.nabu-westhavelland.de

Eselspaziergänge 
Nach Voranmeldung kann man beim Landschafts- und Kunstverein Rietzer Berg im Fläming geführte Eselspaziergänge (Freitag- Nachmittag, Samstag-Vormittag oder nach Absprache) erleben. Die neugierigen und gewitzten Tiere freuen sich auf Gesellschaft und auch ein paar zusätzliche Streicheleinheiten. Zusammen mit einem erfahrenen und einfühlsamen Eselversteher können die Gäste die Umgebung des Waldgartens gemeinsam erkunden. Wer möchte, darf selbst zum Eselführer werden. Je nach Lauflust der Esel dauert der Spaziergang zwischen 1,5 und 3 Stunden. Eine Anmeldung per E-Mail über info@rietzerberg.de ist erforderlich. Weitere Informationen unter: www.rietzerberg.de/

Sommerferien auf der Landesgartenschau in Beelitz
Immer dienstags bis donnerstags gibt es für alle Altersklassen ein kostenloses Programm im Grünen Klassenzimmer. Die Grüne Liga Berlin hat hier jeweils von 10 bis 14 Uhr spannende Aktionen vorbereitet. Auf eine Reise in ferne Welten können die Kleinen regelmäßig im Geschichtengarten gehen: Hier gibt es Theatervorstellungen unter anderem mit der Geschichte des Kleinen Muck oder den Abenteuern von Pittiplatsch. Die Abenteuer von Lilly und Willy oder die Geschichte des Beelitzer Windkindes erwecken die Autorinnen der beiden Beelitzer Kinderbücher bei Lesungen zum Leben. Ein großes Highlight für die ganze Familie wird zudem am 5. August ab 20 Uhr das Taschenlampenkonzert der Band Rumpelstil.

Wir wünschen viel Vergnügen während der Sommerferien in Brandenburg!
Noch ein paar Ideen für die letzten Ferientage stellen wir Ihnen gerne dann wieder in 14 Tagen vor.

Weitere Tipps gibt es auch unter:
www.reiseland-brandenburg.de/sommerferien

Themen

Regionen


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Babelsberger Straße 26, 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Pressekontakt

Birgit Kunkel

Birgit Kunkel

Pressekontakt Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 0331-29873250
Patrick Kastner

Patrick Kastner

Pressekontakt Stellv. Pressesprecher +49331-29873253

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

​Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destinations-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich.

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam
Deutschland