Direkt zum Inhalt springen
Beim Lübbener Kindersommer können auf Schloss Lübben im Spreewald knifflige Rätsel gelöst werden. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.
Beim Lübbener Kindersommer können auf Schloss Lübben im Spreewald knifflige Rätsel gelöst werden. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

Pressemitteilung -

Tipps für die Sommerferien

Tipps für die Sommerferien
Erleben und entdecken in Brandenburg

Ferienzeit, schönste Zeit. Zahlreiche Workshops, Theaterstücke, bunte Feste und vieles, vieles mehr laden zum Mitmachen ein. Ob als kleine Forschende in der Natur oder kreative Köpfe beim Basteln, als König und Königin in den Schlössern und Burgen oder als Ritter in glänzender Rüstung – überall warten Abenteuer und jede Menge Spaß. Wir haben einige Tipps und Ideen für die ersten zwei Wochen der Sommerferien und spannende Familienausflüge in Brandenburg zusammengestellt.

Süße Kirschen ernten
Den Geschmack des Sommers von den Bäumen holen, das kann man am 25.06.2021 auf dem Bioland Hof Behring in Höhenland Ortsteil Leuenberg im Barnimer Land. Dazu gibt es allerlei Wissenswertes, denn in den vergangenen 22 Jahren wurden dort insgesamt 850 hochstämmige Obstbäume von 120 unterschiedlichen alten Obstbaumsorten gepflanzt. Bei einem Rundgang wird auch ein kleiner Einblick in die Besonderheit dieser Kulturlandschaft gegeben. Die Führung (10-12 Uhr) ist kostenfrei und begrenzt auf 20 Teilnehmer. Für die Selbstpflücke (10-16 Uhr) ist eine Anmeldung verbindlich. Aufgrund der Corona-Pandemie muss ein Zeitfenster reserviert werden. Weitere Informationen unter: www.behringhof.de

Leuchtende Käfer bestaunen
In lauen Nächten ist im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft im Lausitzer Seenland ein besonderes Naturschauspiel zu beobachten: Hellgrün leuchtende Punkte flirren in der Luft herum, es ist die Hochzeit der Glühwürmchen. Die Leuchtkäfer senden zur Partnersuche in der Nacht ihre Lichtsignale aus. Mit dem Ranger geht es am 25.6.2021 durch das Gebiet „Der Loben“ auf die Suche nach diesen kleinen „liebestollen“ Käfern. Treff ist um 21 Uhr in Döllingen zu der zweistündigen Nacht-Wanderung für die ganze Familie (rund 6 km). Eine Anmeldung ist erforderlich bis Donnerstag 23.06.2021. Kontakt: Telefon 035341 / 10192 oder heidelandschaft@naturwacht.de.

Aufsatteln im Havelland
Ob Anfänger oder fortgeschrittener Reiter, dieses Camp des Reitstalls Bützer im Havelland ist für jedes Kind ein tolles Erlebnis. Der ganze Tag dreht sich vom 28.6.-2.07.2021 um die Lieblingstiere und es gibt viele neue Freunde kennen zu lernen. Dazu gehören natürlich auch Schlafen im Stroh oder im Zelt, Lagerfeuer mit Stockbrot und jede Menge pferdische Geschichten unterm Sternenhimmel. Tolle Ausritte, Reitstunden, Kutschenfahrten und natürlich auch kuscheln mit den tollsten Vierbeinern sind ebenfalls im Programm enthalten. Weitere Informationen unter: www.reitstall-buetzer.de

Mit Pferd und Kusche
Mit der Pferdekutsche geht es kostenlos am 29.6.2021 ab 10 Uhr im Fläming ins sommerliche Wildgehege Glauer Tal. Ferienkinder sind mit ihren Eltern oder Großeltern herzlich eingeladen. Mit etwas Glück können die Bewohner beobachtet werden: Rot-, Damwild und Mufflons. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Besucher können das Gelände auch auf ausgewiesenen Rundwanderwegen erkunden. Erlebnis- und Informationsstationen erläutern das Projekt der Wildtierbeweidung und regen zum Spielen und „Erfahren" an. Der kostenlose Audioguide „Nuthe-Nieplitz-Tours" beinhaltet zwei Touren durch das Wildgehege mit wissenswerten Infos. Weitere Informationen unter: https://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/startseite

Auf zur Schatzsuche
Beim Lübbener Kindersommer am 1.7.2021 in Lübben im Spreewald haben Schlossgeist Lobko und Fledermaus Tilli einiges im Schloss durcheinandergebracht. Und jetzt ist auch noch ein wertvolles Museumsobjekt verschwunden! Die Kinder können dabei helfen, knifflige Rätsel zu lösen, und das Chaos wieder in Ordnung zu bringen. Eine spannende Schatzsuche, die sie durch den ganzen Schlossbereich führt, wartet auf sie. Start von 10 –12 Uhr im 30 min. Takt. Voranmeldung beim Museum Schloss Lübben: Telefon 03546 187478. (Weitere Termine immer donnerstags bis 12.8.2021.) Weitere Informationen unter: www.luebben.de

Papier erforschen
Entdecken und Staunen kann man am 1.7.2021 im erlebnisREICH in Doberlug Kirchhain von 10-17 Uhr im Elbe-Elster Land. In Kooperation mit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" wird die Vielseitigkeit des Werkstoffes Papier erlebbar. Beim Entdecker*innentag können Groß und Klein ab 6 Jahren auch an interaktiven Stationen beim erlebnisREICH Naturpark im Schloss Doberlug Faszinierendes aus Tier- und Pflanzenwelt entdecken, spielerisch Neues lernen, Rätsel entschlüsseln, Geschichten lauschen sowie basteln, forschen und experimentieren. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Anmeldung unter Tel. 035322 / 518066 oder per E-Mail an info@naturpark-nlh.de. Weitere Informationen unter: https://naturpark-nlh.de/bildungsangebote/ferienangebote

Das große Summen
…der Bienen kann man eindrucksvoll am 4.7.2021 in der Uckermark im NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle hören. Dann nämlich findet dort der Familientag „Das große Summen – die Welt der Bienen" statt. Denn klar ist: Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar. Vor allem denken wir natürlich sehr gerne an die bekannte Honigbiene, die auf faszinierende Weise in riesigen, organisierten Staaten lebt und uns ihren leckeren und zuckersüßen Honig liefert. Doch neben der Honigbiene gibt es noch über 580 Wildbienen-Arten in Deutschland. Weitere Informationen und noch mehr „SummSumm“ gibt es unter: https://blumberger-muehle.nabu.de

Weitere Ferien-Tipps gibt es auch auf:
www.reiseland-brandenburg.de

Oder auch im neuen Familienpass Brandenburg unter: 
www.familienpass-brandenburg.de

Themen

Regions


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Babelsberger Straße 26, 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Pressekontakte

Birgit Kunkel

Birgit Kunkel

Pressekontakt Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 0331-29873250
Patrick Kastner

Patrick Kastner

Pressekontakt Stellv. Pressesprecher +49331-29873253

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

​Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destinations-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich.

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam
Deutschland