TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Sternstunden, lange Saunanächte und Winterwellness

Pressemitteilung   •   Okt 24, 2019 15:07 CEST

Einen entspannten Blick hat man von der Seesauna am Resort Mark Brandenburg aus auf den Ruppiner See. Foto: Resort Mark Brandenburg.

Sternstunden, lange Saunanächte und Winterwellness

Wenn es draußen früher dunkel wird und die Temperaturen langsam sinken, dann wird es drinnen so richtig gemütlich. Ein Besuch in der Therme und der Sauna passt perfekt in diese Jahreszeit. Die Thermen und Saunalandschaften in Brandenburg locken im Herbst und Winter mit besonderen Veranstaltungen wie Sternstunden, langen Saunanächten und Winterwellness.

Sternstunden in der SaarowTherme
Von September bis April lädt die SaarowTherme an jedem letzten Freitag im Monat zu den „Sternstunden“ ein. Sie ist an diesen Abenden bis 1:00 Uhr in der Nacht geöffnet. Ab 21:00 Uhr ist der Übergang vom Solethermalbad zur Sauna kostenlos. Die Anlage ist in den „Sternstunden“ in Kerzenschein getaucht, leise Musik untermahlt die entspannende Atmosphäre. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Paare können zusätzlich das Arrangement „Sternenzeit zu zweit“ buchen. Neben dem Eintritt ins Thermalbad und die Sauna gibt es 3-Gänge Sternedinner bei Kerzenschein und einen Cocktail an der Saunabar jeweils für zwei Personen. Das Arrangement „Sternenzeit zu zweit“ kann zum Preis von 75,- Euro kann nur vorab gebucht werden. Die Tickets sind begrenzt (Buchung über Tel. 033631/ 8680 oder Email: info@bad-saarow.de)-www.saarow-therme.de

2 + 1 Sparangebot und Winterwellness in der SpreewaldTherme
Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag (außer an Feiertagen) schenkt die SpreewaldTherme in Burg ihren Gästen eine Stunde. Bon 19:00 bis 22:00 Uhr gilt dann das 2+1 Sparangebot. Die Gäste bezahlen zwei Stunden, dürfen aber drei Stunden baden und entspannen. Außerdem sind nun wieder besondere Winterwellness-Angebote buchbar. Dazu gehören zum Beispiel die Arrangements „Zimtstern“ und „Winterzauber“ mit Orangen-Zimt-Packung im Wasserschwebebett und Orangen-Zimt-Ganzkörperpeeling bzw. Aromaölmassage mit Chia-Orangenöl. Die Arrangements zum Preis von 76,- bzw. 88,- Euro enthalten außerdem den 4-stündigen Aufenthalt im SoleBad und SaunaGarten. Die Termine müssen vorab reserviert werden unter Tel. 035603-18850. www.spreewald-therme.de

Lange Nacht der Therme in der Naturtherme Templin
An jedem 1. Freitag im Monat findet von Oktober bis April in der Naturtherme Templin die „Lange Nacht der Therme“ statt. Die Thermalsole-Badelandschaft, der Saunabereich und die gastronomischen Bereiche sind bis 24:00 Uhr geöffnet. Die Veranstaltung findet immer unter einem bestimmten Thema statt (6.12.19 Nikolaus, 3.1.20 Orientalische Nacht, 7.2.20 Karibische Nacht, 6.3.20 Filmnacht, 3.4.20 Sportnacht). Es gelten die regulären Eintrittspreise. www.naturthermetemplin.de

Lichterzauber in der Fläming-Therme
An jedem 3. Samstag im Monat von September bis April heißt es in der Fläming-Therme in Luckenwalde von 18 - 22 Uhr „Lichterzauber“. Die Gäste können hier im Kerzenschein und bei meditativer Musik schwimmen. Das Angebot ist im Eintrittspreis inbegriffen. www.flaeming-therme.de

Lange Saunanacht und romantisches Vollmondschwimmen in der Kristalltherme Bad Wilsnack
Am 13. November und 13. Dezember 2019 bietet die Kristalltherme Bad Wilsnack das Vollmondschwimmen an. Beruhigende Saunaaufgüsse, Aqua-Balance im Solebecken, meditative Klangreisen in der Edelsteingrotte und viele Kerzen in der Therme sorgen für eine besondere Atmosphäre (jeweils von 19 bis 23 Uhr). Am 14. November treten die Saunameister aus acht Kristall-Thermen beim „Kristallcup“ gegeneinander an. Einzel- und Teamspezialaufgüsse mit Wedel-, Licht- sowie Soundtechnik sorgen für ein abwechslungsreiches Saunaerlebnis. Dies ist auch am 30. November garantiert. Dann dreht sich bei der Langen Saunanacht unter dem Motto „Reise ins Morgenland“ alles um exotische Aufgüsse mit erlesenen Essenzen und Früchten. Ab 23 Uhr wird in der gesamten Therme textilfrei gebadet (19 bis 1 Uhr). www.kristalltherme-bad-wilsnack.de

Saunaabend in der Backstube und Candlelight Schwimmen im Spreewelten-Bad
Im Spreewelten-Bad in Lübben kann man nicht nur mit Pinguinen schwimmen, sondern im Spreewälder Saunadorf auch ganz wunderbar relaxen. Am 9. November ab 18 Uhr gibt es hier einen Saunaabend mit stündlichen Showaufgüsse inklusive Licht- und Klangeffekten in den neuen Backstube. Am 22. November ab 18 Uhr wird die Badewelt beim Candlelight-Swimming in stimmungsvolles Licht getaucht. Weitere Infos: www.spreewelten.de

Sibirische Nacht im Satama Sauna Resort
Die Veranstaltungen im Satama Sauna Resort in Wendisch Rietz sind schon legendär. Der Saunapark am Ufer des Scharmützelsees in Wendisch Rietz bietet nicht nur eine große Vielfalt an unterschiedlichen Sauna-Erlebnissen, hier gibt es auch Berlin-Brandenburgs größte Sauna: das SATAMA-Theater. Geboten werden spektakuläre Show-Aufgüsse und bis zu 160 Saunafans finden hier Platz. Am 15. November steht im Satama die russische Saunakultur im Mittelpunkt. Bei der Sibirischen Nacht können die Gäste das Banja-Ritual mit einer echten Wenik-Massage und einem kühlen Wodka genießen. Dazu gibt es ein Buffet mit russischen Spezialitäten und russische Live Musik im Kaminrestaurant (Beginn 19:00 Uhr Tickets zum Preis von 59,90 gibt es im Vorverkauf auf www.satama-saunapark.de. Der Tageseintritt in den Saunapark ist hier inbegriffen)

Mitternachtssauna in der Steintherme Bad Belzig
Seit September lädt die SteinTherme Bad Belzig wieder einmal im Monat zu ihrer Mitternachtssauna ein. Die Veranstaltungen stehen immer unter einem anderen Motto. Am 29. November heißt das Thema „Burghoferzählungen“ am 13. Dezember ist es die „Bad Belziger Weihnachtsgeschichte“. Es gibt besondere Anwendungen und zu Mitternacht spezielle Aufgüsse in der Event-Sauna. Die Therme und der Saunabereich sind bis 1 Uhr geöffnet. Ab 23 Uhr besteht die Möglichkeit zum textilfreien Schwimmen (auch im LichtKlangRaum). Das Vergnügen, zur „Geisterstunde“ im Soleheilbad zu relaxen, kostet vier Euro extra. Alle Termine und Infos zum Programm unter www.steintherme.de

Tipp: Ab dem 1. November gelten die Angebote der Aktion „Winterliches Brandenburg“, die sich perfekt mit einem Thermen- oder Saunabesuch kombinieren lassen. Weitere Infos: www.winterliches-brandenburg.de

Weitere Informationen zu Thermen und Saunen in Brandenburg auf www.reiseland-brandenburg.de

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.