TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ für Brandenburger Unternehmen vergeben

Pressemitteilung   •   Sep 10, 2018 13:48 CEST

Insgesamt sieben Brandenburger Betriebe wurden heute im Schlosstheater in Rheinsberg ausgezeichnet. Foto: Thomas Truschel / Photothek / OSV

Mit dem „ServiceQ“ werden Betriebe zertifiziert, die in ihrem Haus das Qualitätsmanagementsystem eingeführt haben. Es gibt drei aufeinander aufbauende Stufen. Im Vergleich der östlichen Bundesländer liegt Brandenburg an der Spitze. Deutschlandweit haben derzeit mehr als 2.600 Unternehmen das Q-Siegel. 

Die Kommunen Senftenberg, Lübben, Lübbenau, Burg (Spreewald), Schwielochsee, Bad Freienwalde, Templin und Bad Liebenwerda gehören zu den insgesamt 20QualitätsStädten bzw. QualitätsGemeinschaften in Deutschland. Mit dem Titel „Q-Stadt“ werden seit 2011 ganze Orte und Städte ausgezeichnet, die eine Mindestanzahl an Q-Betrieben erreicht haben, gemeinschaftliche Serviceversprechen definieren und diese auch umsetzen. Projektträger der Qualitätsoffensive im Land Brandenburg ist die Tourismusakademie Brandenburg, die bei der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH angesiedelt ist. Die Idee zu einer landesweiten Qualitätsoffensive entstand bereits im Jahr 2002 – dem Gründungsjahr der Tourismusakademie.

„Q neu denken“ – Weiterentwicklung ServiceQualität Deutschland 

Im Jahr 2018 wurden einige Neuerungen bei derServiceQualität Deutschland auf den Weg gebracht. Sie sollen es den Unternehmen einfacher machen, in den Qualitätsprozess einzusteigen und aktuelle und neue Themen einzubinden. So ist es zum Beispiel nun möglich, direkt in eine der drei Stufen einzusteigen. Außerdem wurden neue Werkzeuge entwickelt, die besonders aktuelle Themen wie Bewertungsportale oder Fachkräftemangel aufgreifen.

Folgende Unternehmen wurden heute in Rheinsberg ausgezeichnet:

QI Zertifizierung

Betrieb Ort
event-theater e.V. Brandenburg an der Havel
Havelblau FERIENLOFTS Brandenburg an der Havel
Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz Brandenburg an der Havel
Landhaus Ribbeck Ribbeck
Landhaus Alte Schmiede Niemegk - Lühnsdorf
Tagesfahrten Brandenburg & Gästeführung Potsdam, Inhaberin Andrea Sperling Potsdam
TMT Tourismus-Marketing Templin GmbH Templin

Ebenfalls zertifiziert wurden (nicht bei der Veranstaltung anwesend)

Stufe I
Betrieb Ort
Arcona HOTEL AM HAVELUFER Potsdam
Hotel & Restaurant „Am Alten Rhin“ Alt-Ruppin
Bett & Bike Eden Senftenberg, Ortsteil Kleinkoschen
Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg e.V. Oderberg
Bootshaus Beeskow Beeskow
Bootshaus Rehnus Burg-Kauper
Bootsverleih Franke GbR Lübbenau
CTA Kulturverein Nord e.V. Fürstenwalde Fürstenwalde
Ferienhof Schulz Karstädt, Ortsteil Nebelin
Gesellschaft für Bildung, Forschung, Strategie und Entwicklung mbH Eberswalde
GolfResort Semlin am See Rathenow, Ortsteil Semlin
Hafen „Am Holzgraben“ Lübbenau
Hotel SONN’ IDYLL Rathenow
Inselhotel Potsdam-Hermannswerder GmbH & Co KG Potsdam
Jugendherberge Burg Burg (Spreewald)
KomfortHotel Grossbeeren Grossbeeren
Koordinierungsstelle GLEIS 3 Lübbenau
Kössätenhof der Familie Behm Fleckenzechlin
Kultur-, Sport- u. Tourismusbetrieb Wittenberge Wittenberge
Kunstwerkstatt im Saarow Centrum Bad Saarow
Panorama Hotel am Oberuckersee Oberuckersee, Ortsteil Warnitz
Pension Havelfloß Brandenburg an der Havel
Remise am See - Salons & Suites Caputh
Spreewaldferienhaus Lübben
Teamimpuls Kletterwald Bad Saarow Bad Saarow
Tourismusverein Angermünde Angermünde
VR-Bank Uckermark- Randow eG Templin
Waldhäuser Himmelpfort Himmelpfort


Stufe II

Betrieb Ort
Pension Willischza Burg (Spreewald)

Weitere Informationen unter:

www.tourismusakademie-brandenburg.de
www.q-deutschland.de
www.reiseland-brandenburg.de

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy