TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Picknick im Park

Pressemitteilung   •   Sep 07, 2020 11:28 CEST

Ein Ort für ein schönes Picknick ist das Schlossgut Altlandsberg. Foto: Stephen Ruebsam.

Picknick im Park
Open-Air genießen im Seenland Oder-Spree

Ein kühles Getränk, Obst, Brot und kleine Leckereien – sie finden sich oft in einem Picknickkorb für eine Landpartie im Grünen. Jetzt ist dafür wieder genau die richtige Zeit, denn der Seenland Oder-Spree e. V. und sieben regionale Partner laden im September und Oktober wieder zur Teilnahme beim „Picknick im Park“ ein.

Das Ensemble von Schloss Neuhardenberg, geprägt von zurückhaltender Eleganz, Harmonie und Weite, es stellt einen möglichen Rahmen für ein unvergessliches „Picknick im Park“ im Seenland Oder-Spree dar. Bei einem Rundgang erschließen sich dem Besucher immer wieder Sichtbeziehungen, in denen das elegante Schlossgebäude, aber auch andere Fixpunkte und Landschaftsmarkierungen eine Rolle spielen. Dies allein ist schon ein Genuss. Und zwischendurch kann man verweilen und probieren, was der Picknickkorb einem alles so bietet. Er ist prall gefüllt mit regionalen Köstlichkeiten, Getränken, Geschirr und Decke.

„Das Picknick im Park ist eine schöne Gelegenheit, einen Ausflug in die Region zu machen, einige unserer schönsten Gärten und Parks kennenzulernen und mit den Picknickkörben das Seenland Oder-Spree kulinarisch zu entdecken“, so Ellen Rußig, Geschäftsführerin des Seenland Oder-Spree e.V.

Ein weiteres malerisches Ziel ist sicherlich auch neben den anderen Anbietern das Schloss Reichenow, das idyllisch am Ende des Dorfes Reichenow mit seinem dazugehörigen Gutshof und dem Landschaftspark am „Langen See“ liegt. Es bietet dem Betrachter eine gelungene Symbiose aus Architektur, Natur und Wasser. Die hügelige Umgebung, in die sich das Schloss zum See hinunter geschmeidig einfügt, eröffnet einen wunderschönen Blick in die Natur.

Außerdem kann man auch im Kurpark Bad Saarow, an der Spree in Fürstenwalde, im Museumspark Rüdersdorf sowie im Schlosspark Altlandsberg an der Aktion teilnehmen.

Wichtig: Für einen unbeschwerten Picknickgenuss müssen die Picknickkörbe mit den regionalen Spezialitäten vorbestellt werden. Alle Informationen zur Aktion „Picknick im Park“ und wie die Picknickkörbe bestellt werden können, stehen auf der Internetseite www.seenland-oderspree.de

Weitere Informationen: 
www.reiseland-brandenburg.de

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.