Direkt zum Inhalt springen
Picknick wird im Seenland Oder-Spree groß geschrieben. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.
Picknick wird im Seenland Oder-Spree groß geschrieben. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

Pressemitteilung -

Endlich wieder draußen sein

Endlich wieder draußen sein
21 Kulturorte im Seenland Oder-Spree mit dem Picknickkorb entdecken

Ein Korb voller regionaler Leckereien, schöne Orte und ein paar Freunde mit Lust auf Kultur und Genuss im Freien. Mehr braucht’s eigentlich nicht für ein tolles Picknick! Und eine reizvolle Umgebung wie das Seenland Oder-Spree im östlichen Brandenburg. Die Region hat neben seinen wunderschönen Rad- und Wanderwegen auch vielseitige kulinarische Angebote zu bieten.

Weil Wandern und Radfahren hungrig macht, hat man sich hier etwas Besonderes überlegt: Picknicken unter freiem Himmel an kulturellen Orten – ob in historischen Schlossparks, an alten Burgen, imposanten Herrenhäusern oder in Museumsparks.

21 Anbieter haben sich regionale Spezialitäten einfallen lassen, um die Gaumen von Besucherinnen und Besuchern zu verwöhnen. Von rustikal bis zuckersüß reicht die Auswahl der Picknickkörbe. Einfach vorab aussuchen, bestellen und dann am gewählten Picknickort abholen. Die Geheimtipps und Lieblingsplätze für die besten Picknickplätze verraten die jeweiligen Anbieter dann vor Ort.

Die lecker mit Speisen und Getränken gefüllten Körbe oder auch Beutel gibt es unter anderem auf der Burg Storkow, auf dem barocken Schlossareal in Altlandsberg, im Schlosspark Neuhardenberg, im Rüdersdorfer Museumspark oder wildromantisch mit Blick auf den Buckowsee in der Märkischen Schweiz. Ob leicht oder zünftig, ob auf der Wiese mit der Decke oder mit Tisch und Stühlen. Das kulinarische Picknick-Angebot des Netzwerkes Kulturtourismus im Seenland Oder-Spree hat für jeden Geschmack und Wunsch das passende Angebot.

Für einen unbeschwerten Picknickgenuss müssen die Picknickkörbe mit den regionalen Spezialitäten vorbestellt werden. Alle Informationen zur Aktion „Picknick im Seenland“ und wie die Picknickkörbe bestellt werden können, stehen auf der Internetseite:www.seenland-oderspree.de

Weitere Informationen:
www.reiseland-brandenburg.de

Hinweis: Bitte beachten Sie bei der Ausflugs- und Reiseplanung die jeweils geltenden Corona-Regeln im Start- und Zielgebiet.

Themen

Regions


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Babelsberger Straße 26, 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Pressekontakte

Birgit Kunkel

Birgit Kunkel

Pressekontakt Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 0331-29873250
Patrick Kastner

Patrick Kastner

Pressekontakt Stellv. Pressesprecher +49331-29873253

Zugehörige Stories