TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Einladung zur Pressekonferenz auf der ITB 2020

Pressemitteilung   •   Feb 13, 2020 09:49 CET

Einladung zur Pressekonferenz auf der ITB 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie sehr herzlich ein zur

Pressekonferenz der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
am Mittwoch, den 4. März 2020 um 11:00 Uhr auf der ITB 2020
im hub27, Raum Beta 2.

In diesem Jahr jährt sich die Deutsche Einheit zum 30. Mal und Brandenburg ist Gastgeber für die zentralen Feierlichkeiten, die am 3. und 4. Oktober 2020 in Potsdam stattfinden werden. Dies möchten wir zum Anlass nehmen und anhand ausgewählter Beispiele einen Blick auf die touristische Entwicklung des Bundeslandes werfen. Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, stellt Meilensteine und Herausforderungen vor und freut sich auf diese Themen und Gesprächspartner: 

Kontinuierlich wachsende Übernachtungszahlen, neue touristische „Zugpferde“ wie das Museum Barberini und geplante Hotelprojekte: Potsdam boomt, auch im Tourismus. Raimund Jennert, Geschäftsführer der Potsdam Marketing und Service GmbH spricht über eine veränderte Wahrnehmung Potsdams sowie Chancen und Möglichkeiten der Städtereisedestination.

Hier die Stadt, dort das Land. Brandenburgs Naturlandschaften sind für viele Menschen aus der Stadt zu Plätzen für eine Auszeit und für kreative Projekte geworden. Immer wieder fällt dabei der Name Uckermark. Was macht den Reiz der Region nördlich von Berlin aus, die sich seit Jahren für einen nachhaltigen Naturtourismus engagiert und was bedeutet es in der Praxis, als Nachhaltige Reiseregion zertifiziert zu sein. Darüber berichtet Anet Hoppe, Geschäftsführerin der tmu Tourismus-Marketing Uckermark GmbH. 

Tropical Islands, Europas größte tropische Urlaubswelt, ist mit jährlich ca. 1,2 Millionen Gästen, 490.000 Übernachtungen und rund 550 Mitarbeitenden eine touristische Erfolgsgeschichte. Dabei war das Areal am Rande des Spreewaldes mit seiner riesigen freitragenden Halle ursprünglich für eine ganz andere Nutzung vorgesehen. Welche Pläne es für die Zukunft des Resorts gibt, wie das Angebot mit der Region noch stärker vernetzt werden kann und was man tun muss, um in beschäftigungsstarken Zeiten ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, darüber spricht Wouter Dekkers, General Manager von Tropical Islands. 

Über Ihr Kommen freuen wir uns!
Mit vielen Grüßen

Birgit Kunkel
Leiterin Unternehmenskommunikation/Pressesprecherin

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.