TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Einladung zum Pressegespräch

Pressemitteilung   •   Feb 28, 2019 10:21 CET

2019 jährt sich Fontanes Geburtstag zum 200. Mal. Unter dem Titel »fontane.200« würdigt Brandenburg vom 30. März bis zu Fontanes Geburtstag am 30. Dezember den großen Autor.Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

Einladung zum Pressegespräch

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Medien,

bevor die Internationale Tourismusbörse in Berlin am 6. März startet, freuen wir uns, Ihnen die Bilanz des Brandenburger Tourismusjahres 2018 vorstellen zu können. Gleichzeitig möchten wir Ihnen einen Überblick über die Themen und Projekte geben, die im Jahr 2019 im Fokus stehen.

Neben den großen Jahresthemen „Fontane 200“ und der Landesgartenschau Wittstock setzen wir auch einige Vorhaben zur qualitativen Weiterentwicklung des Reiselandes Brandenburg um. Die Palette der Aktivitäten reicht von der Barrierefreiheit bis zur (digitalen) Infrastruktur.

Wir laden Sie herzlich zu einem Pressefrühstück des Regierungssprechers

am 4. März 2019, um 09:30 Uhr in die Staatskanzlei des Landes Brandenburg,
Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

ein.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg
  • Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit vielen Grüßen

Birgit Kunkel
Leiterin Unternehmenskommunikation
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.