TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Brandenburgs touristische Bilanz 2017: Zahlen, Daten, Fakten

Pressemitteilung   •   Mär 01, 2018 14:52 CET

Das Reformationsjubiläum war ein touristischer Schwerpunkt des Jahres 2017 (TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann)

Mit mehr als 13 Millionen Übernachtungen hat Brandenburg im Jahr 2017 erneut einen touristischen Rekord verbucht. Die ausführlichen Zahlen, Daten und Fakten zur touristischen Bilanz 2017 mit Tabellen und Grafiken finden Sie zur besseren Lesbarkeit als Word-Dokument und pdf im Anhang.

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy