TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Brandenburg beteiligt sich an gemeinsamer Kampagne aller 16 Bundesländer

Pressemitteilung   •   Mai 20, 2020 16:12 CEST

Online Brandenburg entdecken kann man jetzt auch auf www.entdecke-deutschland.de

Urlaub im eigenen Land:
Brandenburg beteiligt sich an gemeinsamer Kampagne aller 16 Bundesländer

16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland bewerben. Die Marketing-Organisationen aller deutschen Bundesländer kooperieren erstmals, um Lust auf Urlaub im eigenen Land zu machen. Brandenburg ist mit von der Partie.

Auf www.entdecke-deutschland.de, einer eigens eingerichteten Webseite, werden ab sofort touristische Angebote aller Bundesländer präsentiert. Mit dabei ist auch Brandenburg. Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: „Wandern, Radfahren oder auf dem Wasser unterwegs sein: Brandenburgs größter Schatz ist die Natur. Hier gibt es 15 Nationale Naturlandschaften, elf Naturparke, drei Biosphärenreservate und den Nationalpark Unteres Odertal. Mit rund 3.000 Seen und ca. 30.000 Kilometern Flüssen ist das Umland von Berlin das wasserreichstes Bundesland Deutschlands. Bestens geeignet für Familienurlaub.“ Und er fügt hinzu: „ Kultur wird hier ebenso groß geschrieben: Das Land begeistert mit dem preußischen Kulturerbe, einem vielseitigen Kunst und Kulturangebot und den Zeugnissen zeitgeschichtlicher Denker und Vordenker. Hier kann man auch spannende Drehorte international bekannter Produktionen besuchen und das Filmland Brandenburg entdecken.“

Die neue Website www.entdecke-deutschland.de informiert so in Brandenburg beispielsweise über besondere Unterkünfte, wie in einem ehemaligen Wasserwerk in Bad Saarow, das zu einem „Lakeside Hideaway“ umgewandelt wurde und über schwimmende Iglus in Templin, über das Radfahren im Land oder ausgedehnte Wandertouren. Auch das Thema Film wird in Brandenburg groß geschrieben, denn hier gibt es zahlreiche Schauplätze aktueller und großer Filmproduktionen, die bereits Geschichte schrieben. Die Nutzer können sich so zu ganz besonderen Trips inspirieren lassen und sie planen.

„Entdecke Deutschland“ wird auch Teil der Social Media-Arbeit der Länder werden.
Noch eine ganz besondere Premiere gibt es im Rahmen der Kampagne: Zum ersten Mal kooperieren die 16 Bundesländer und die Deutsche Bahn. Sie wird exklusiver Mobilitätspartner von entdecke-deutschland.de.
Hinweis: Aufgrund des Versands der Pressemeldungen durch alle Landesmarketingorganisationen kann es zu Doppelungen kommen. Wir bitten um Verständnis.

Für weitere Informationen zur Kampagne insgesamt wenden Sie sich bitte an:

Silvia Unger
Leitung Public Relations
BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Tel.: +49 (0)89/21 23 97 50
Fax: +49 (0)89/21 23 97 99
E-Mail: unger@bayern.info

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.