TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Vorstellung Familienpass Brandenburg 2019/2020

Veranstaltung

13
JUN
Naturkundemuseum Potsdam, Breite Str. 13, 14467 Potsdam
  -

Am 13. Juni 2019 erscheint der Familienpass Brandenburg 2019/2020. Er bietet brandenburgischen Familien wieder hunderte Ausflugsideen zum vergünstigten Preis. Familienministerin Susanna Karawanskij und TMB-Geschäftsführer Dieter Hütte stellen den beliebten Ausflugsplaner am kommenden Donnerstag im Naturkunde Museum Potsdam vor.

Die ersten druckfrischen Exemplare verteilen sie dort gemeinsam mit Museumsdirektor Dr. Jobst Pfaender an Schülerinnen und Schüler der Potsdamer Grundschule „Max Dortu“. Im Anschluss daran, nehmen die Kinder an einer „Schaufütterung“ der im Aquarium lebenden Brandenburger Fische teil. 

Zu diesem Presse-Termin sind Sie herzlich eingeladen.

Über den Familienpass Brandenburg:

Von Wassersport bis Kletterwald, von Konzert bis Filmfestival, von Museum bis Sternwarte, von Bauernhof bis Straußenfarm – der Familienpass Brandenburg 2019/2020 bietet rund 500 rabattierte Angebote für Familien mit Kindern aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport und Spaß. Für Menschen mit Behinderungen sind barrierefreie Angebote mit Piktogrammen gekennzeichnet. Der 390-Seiten starke Pass ist vom 20. Juni 2019 bis zum 24. Juni 2020 gültig. Er ist landesweit im Handel für 2,50 Euro pro Stück erhältlich.

Der Familienpass erscheint bereits in 14. Auflage (40.000 Exemplare) und bietet auch wieder ein Gewinnspiel mit rund 200 Preisen. Er wurde im Auftrag des Familienministeriums von der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH im Zusammenspiel mit vielen Brandenburger Tourismusanbietern erarbeitet.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.