TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 46

Pressemitteilung   •   Nov 06, 2019 10:39 CET

Am 22. November 2019 wird das "Sandmännchen“ 60 Jahre alt. Im Filmmuseum Potsdam wird deshalb in einer Sonderausstellung eine Familienausstellung gezeigt. Foto: Filmmuseum Potsdam.

Havel-Slammer und Fontanefans treffen sich am 13. November 2019 in Potsdam im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte zum ersten und einzigen Fontane-Slam in der Fontane Lounge des Kutschstalls. Kreative Texter kämpfen um die Gunst des Publikums, das die besten Akteure ins Finale applaudiert.

Zum 60. Jubiläum des Sandmännchens laden der Rundfunk Berlin-Brandenburg und das Filmmuseum Potsdam ab dem 10. November 2019 zu einer neuen Familienausstellung in den Marstall in Potsdam ein. Eingebettet in die Erzählung einer Zeitreise gibt es ein Wiedersehen mit beliebten Figuren und legendären Fahrzeugen aus der ersten, analogen Lebenshälfte des Sandmanns und als Premiere die Begegnung mit seinen allerneuesten Freunden.

Bei einer Führung durch ausgewählte Räume von Schloss Königs Wusterhausen werden am 10.  November 2019 beim Hubertusfest am Hofe des „Soldatenkönigs“ seine Jagdgepflogenheiten  im Dahme-Seenland vorgestellt. Im Schlosshof erklingen Jagdhörner. Anschließend erwartet die Besucher im benachbarten Restaurant Jagdschloss 1896 ein zünftiges „Jagdmenü“ mit köstlichem Wildbret.

In Kleßen hat das Spielzeugmuseum im Havelland e.V. seine Heimat gefunden. In sieben Räumen werden historische Spielzeuge der letzten beiden Jahrhunderte gezeigt. Kleine Spielstationen machen den Museumsbesuch zu einem Erlebnis. Rabatt auf den Eintritt gibt es mit dem Familienpass Brandenburg.


Viel Vergnügen!

Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher
TMB Tourismus- Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.