TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 44

Pressemitteilung   •   Okt 23, 2019 10:36 CEST

Das Einsteinhaus in Caputh. Südwestlich von Berlin konnte der Wissenschaftler der Hektik der Großstadt entfliehen. Foto: TMB-Fotoarchiv Steffen Lehmann.

Der dritte und letzte Fontanetag am 27. Oktober 2019 in Schloss Paretz im Havelland widmet sich einem Thema, das sonst sicher nirgends im Rahmen des Jubiläumsjahres beleuchtet wurde: Im März 1847 erhielt Fontane seine Approbation als „Apotheker erster Klasse“. Danach kämpfte er als Revolutionär.

Zum langen Samstag der Museen können am 26. Oktober 2019 in Schwielowsee das Schloss Caputh, die Einstein Ausstellung, das Museum der Havelländischen Malerkolonie und die Handweberei in Geltow besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Auf der RangerTour Herbstlandschaft am Finowkanal" im Barnimer Land am 27. Oktober 2019 entdecken die Teilnehmer/innen unter anderem ein wiedervernässtes Moor und eine Fischtreppe. Und obwohl sich viele Tiere und Pflanzen jetzt auf den Winter vorbereiten, fliegt vielleicht noch der ein oder andere Eisvogel vorbei, der im Volksmund auch "fliegender Edelstein" heißt.

Im Theater des Lachens in Frankfurt (Oder) im Seenland Oder-Spree steht Lotta und die Wikinger" auf dem Spielplan. Lotta hat immer eine gute Idee, wenn ihre Wikinger-Familie und Freunde in der Klemme sitzen. Den Eintritt gibt es mit dem Familienpass Brandenburg zum Vorteilspreis.

Viel Vergnügen!


Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher

TMB Tourismus- Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.