TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 43

Pressemitteilung   •   Okt 17, 2018 11:21 CEST

Die Herbstresidenz Friedrich Wilhelm I., das Schloss Königs Wusterhausen, ist der Rahmen für ein eindrucksvolles Flötenkonzert. Foto: TMB-Fotoarchiv/Frank Liebke.

Das Abschlusskonzert 2018 der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen am 20. Oktober 2018 im Dahme-Seenland gestalten die 14 Berliner Flötisten. Sie sind eines der ausgefallensten Ensembles der Klassikwelt. In diesem Konzert wird ein kurzwei­liges Programm geboten, das sich aus den erfolgreichsten Stücken des weltweit einmaligen Ensembles zusammensetzt.

Jetzt beginnt die Trainingssaison, damit die Huskies für die Touren im Winter gut vorbereitet sind. Während eines Ferienkurses für Jugendliche im Ruppiner Seenland können diese vom 22.-26. Oktober 2018 ihr "Musherzertifikat" machen und die jungen Hunde ausbilden. Auch die Senioren im Rudel wollen bewegt werden, alle erwarten Futter, einen sauberen Platz zum Liegen und jede Menge Zuwendung.

Beim Herbstferienprogramm im Naturkundemuseum Potsdam lernen Kinder am 24. Oktober 2018, wie sie Spuren von Tieren lesen können. Ein Fußabdruck im weichen Boden, eine Fraßstelle an der Haselnuss oder eine verlorene Feder auf dem Weg sind wichtige Hinweise für die jungen Naturdetektive, die sie deuten lernen.

Malerisch eingebettet im Neustädtischen Stadtforst und nur wenige Kilometer vom traditionsreichen Brandenburger Stadtkern entfernt, liegt im Havelland das Ausflugsparadies Neue Mühle. Mit dem Familienpass Brandenburg kann man dort vergünstigt Fahrräder ausleihen und zu einer schönen Tour starten. 

Viel Vergnügen!

Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher
TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy