TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 42

Pressemitteilung   •   Okt 09, 2019 11:14 CEST

Wissenswertes rund um den Apfel und viel Genuss gibt es am 12. Oktober 2019 beim Apfeltag in der Uckermark. Foto: TMB-Fotoarchiv/Peter Becker.

Die Wohn- und Handlungsorte Theodor Fontanes insbesondere in Neuruppin und Berlin stehen noch bis zum 3. November 2019 im Mittelpunkt der Ausstellung Fontane und die Stadt" in Neuruppin im Ruppiner Seenland. Mit Fotos, Skizzen, historischen Plänen und der literarischen Beschreibung werden die konkreten Wohnstandorte und städtischen Lebensverhältnisse des Autors der heutigen Situation gegenübergestellt.

„Frische Liebe auf alten Spuren“ - unter diesem Motto geht es am 11. und 12. Oktober 2019 zu einer Brunftwanderung und Jubiläumsführung zu 20 Jahren Wildgehege Glauer Tal im Fläming. In den Morgen- und Abendstunden kann man dort dem lautstarken Röhren der Hirsche lauschen und die Tiere bei ihren Revierkämpfen beobachten.

Im Landsitz-Hotel Templin in der Uckermark findet am 12. Oktober 2019 der Apfeltag statt. Neben zahlreichen Angeboten regionaler Erzeuger, die Produktpalette reicht von vielfältigen Kern- bzw. Beerenobstprodukten, Honig, Käse, Weinen und Likören bis hin zu Wildprodukten, erwarten die Besucher viele spannende Programmpunkte.

Mit Senderanlagen, dem 1.000-PS-Deutz-Dieselmotor, einem Modell vom Antennenwald und der Nachstellung des historischen Studios präsentiert das Sender- und Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen - Rundfunkstadt - im Dahme-Seenland die Geschichte des Rundfunks von seinen Anfängen bis heute. Den Eintritt gibt es vergünstigt mit dem Familienpass Brandenburg.

Viel Vergnügen!

Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher
TMB Tourismus- Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.