TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH folgen

Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 38

Pressemitteilung   •   Sep 11, 2019 10:58 CEST

In Neuruppin kann man bei einem Spaziergang hinter die Fassaden schauen. Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann.

Bei einem Spaziergang am 14. September 2019 durch Neuruppin im Ruppiner Seenland können die Besucher einen Blick in elf Höfe und Gärten werfen und schauen, was sich hinter den Fassaden der Bürgerhäuser verbirgt. Die Hofbesitzer haben für die Gäste unterhaltsame und interessante Programme vorbereitet. Die Veranstaltung ist ein Projekt der Fontane Festspiele im Rahmen des Themenjahres fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019.

Im Konzert der Havelländischen Musikfestspiele am 15. September 2019 auf Schloss Paretz im Havelland erwacht das Haus zu neuem Leben. Es erklingen klassische und folkloristische Kompositionen, ländliche Tänze, traditionelle Volksmusik und verträumte Melodien, die mit Fontane und seinem Werk auf die eine oder andere Art in Zusammenhang stehen.

Im Elbe-Elster-Land in Doberlug-Kirchhain eröffnet am 13. September 2019 das 21. Internationale Puppentheaterfestival. Die Gäste erwartet ein vielseitiges Rahmenprogramm mit zahlreichen Überraschungen. Aufgeführt wird das Stück „Vier Millionäre – Die Berliner Stadtmusikanten 3“ vom Theater Zitadelle.

Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Fläming ist ein Erlebnis der besonderen Art. Hier können Familien Naturschauspiele fast wie in freier Wildbahn erleben. Die Wanderpfade zwischen 1 und 4 Kilometern im 160 Hektar großen Gelände führen durch die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Vergünstigten Eintritt gibt es mit dem Familienpass Brandenburg.


Viel Vergnügen!

Patrick Kastner
stellv. Pressesprecher
TMB Tourismus- Marketing Brandenburg GmbH

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH wurde 1998 gegründet. Als Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Hierzu zählt insbesondere die Markenführung der touristischen Marke Brandenburg und der damit verbundene Markenprozess. Die Gesellschafter der TMB sind das Land Brandenburg (59 Prozent), die Vereinigung Brandenburgischer Körperschaften zur Förderung der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft GbR (36 Prozent) und die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) (5 Prozent).

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH,  Am Neuen Markt 1 – Kabinetthaus, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 29873-0 | Telefax: +49 (0)331 29873-73
service@reiseland-brandenburg.de | www.reiseland-brandenburg.de

Amtsgericht Potsdam HRB 11403 | Ust-IdNr. DE194533636 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Hendrik Fischer | Geschäftsführer: Dieter Hütte

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.